Slogan

  Seminare und Coachings
   für Pflege –und Gesundheitsberufe

Menu
aktuelle_Seminare

zufrieden und erfolgreich den Arbeitsalltag gestalten

Systemisches Coaching
für Führungskräfte und Teams 


Kompetenzen im Pflege –und Gesundheitsbereich zielführend entwickeln

Menschen mit Demenz in der Physiotherapie/ Ergotherapie


Fortbildung im Ehrenamt

Grenzen setzen beim ehrenamtlichen Engagement

Kommunikatives Handwerkzeug für die ehrenamtliche Tätigkeit


Pflichtfortbildungen
für Betreuungskräfte nach § 43 b

Kreative Möglichkeiten
für Menschen mit Demenz


Seminar-Angebote für Tagespflegehäuser

Biografieorientiertes Spielen
als Aktivierung für Menschen mit Demenz

 


Fortbildung für Pflegekräfte

Menschen mit Demenz im Krankenhaus 


Flyer Coaching im Pflege –und Gesundheitsbereich

css-ohnebild

Kommunikatives Handwerkzeug für die ehrenamtliche Tätigkeit

Die Teilnehmenden bekommen zunächst einen Überblick zu Grundlagen zur Gesprächsführung. Methoden und Modelle wie z.B.:

  • verbale/ nonverbale Kommunikation
  • 4-Ohren-Modell nach Schulz v. Thun
  • Eisberg-Modell
  • Möglichkeiten und Technik der gleichberechtigten Kommunikation
  • aktives Zuhören

werden vorgestellt und praxisbezogen eingeübt.

Im zweiten Teil des Seminars stehen die Rahmenbedingungen für eine angemessene Gesprächsführung im Mittelpunkt. Hierbei wird unter anderem thematisiert, wie der Ablauf eines Gesprächs gestaltet werden kann und welche weiteren Gestaltungsmöglichkeiten für einen guten Gesprächsverlauf genutzt werden können.

Methoden

  • theoretischer Input
  • Verdeutlichung durch Bespiele aus der Praxis
  • praktische Übungen

Referentin: Sabine Nolden

Dauer: insgesamt 4-8 Unterrichtseinheiten (jew. 45 min) nach Vereinbarung

Fusszeile
       © 2018 FORT.e - Fortbildung effektiv    |    Datenschutzerklärung    |   Impressum   | Kontakt | Sitemap        
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*